Dr. Cornelia Röskau - zweiter Vorstand von Globality Health

Dr. Cornelia Röskau - zweiter Vorstand von Globality Health

06. Juli 2020 · Service

Im Mai 2020 hat der Verwaltungsrat der Globality S.A. Dr. Cornelia Röskau (47) zum zweiten Vorstand des internationalen Krankenversicherers berufen. Sie nimmt diese Aufgabe zusammen mit Jens Gruss wahr, der die Gesellschaft seit Oktober 2019 führt. Als CCO verantwortet Dr. Cornelia Röskau die Bereiche Vertrieb, Antrag, Vertrag und Kundenservice.

Globality Health ist spezialisiert auf Expatriates, also Menschen die längerfristig im Ausland leben und arbeiten. International tätige Unternehmen, aber auch Privatpersonen vertrauen auf die Erfahrung des Unternehmens mit Sitz in Luxembourg.

Bereits seit 2016 hat Dr. Röskau als Vertriebsleiter in Deutschland die Vertriebsaktivitäten der Gesellschaft gestaltet. Seit 2017 hat sie als CCO den Vertrieb von Globality Health auch in weiteren, internationalen Märkten geleitet. „In den kommenden Jahren wird unser Fokus neben der Zusammenarbeit mit weltweit tätigen Unternehmen auch auf dem Individualgeschäft und dem Ausbau des Online-Vertriebs liegen,“ verdeutlicht Dr. Cornelia Röskau.

Vor ihrer Zeit bei Globality Health arbeitete Dr. Röskau in verschiedenen Positionen im Maklergeschäft und in der Beratung in Frankreich und Deutschland. Studium und Promotion absolvierte sie an der RWTH Aachen, den Universitäten in Madrid, Sevilla, Trient und Mendoza in Argentinien sowie an der FernUni Hagen. Neben Deutsch spricht sie fließend Französisch, Englisch, Spanisch und Italienisch.

„Mit dieser Besetzung haben wir ein klares Statement für den Stellenwert des Vertriebs bei Globality Health gegeben. Ich wünsche Frau Dr Röskau für ihre neue Aufgabe viel Erfolg“, sagt Christof Flosbach, Vorsitzender des Verwaltungsrats der Globality SA.


Service Service Service

Benötigen Sie weitere Informationen?

Sollten Sie hier nicht fündig geworden sein, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden Sie gerne persönlich beraten.

Kundenservice & Support

Das könnte Sie auch interessieren

Quiet Quitting: Die stille Revolution

Quiet Quitting: Die stille Revolution

03. November 2022 · Dettlings Kolumne

Das Video des Users „zaidleppelin“ wurde bereist millionenfach aufgerufen: „Du kündigst die Vorstellung über die Mindestanforderung hinauszuarbeiten“. „Arbeit ist nicht dein Leben“, heißt es dort weiter, „dein Wert als Mensch definiert sich nicht über deine Produktivität“. Ein neues Schreckgespenst macht die Runde in den Unternehmen: „quite quitting“.

Weiterlesen

Warum wir die Klimaziele schneller erreichen werden als wir denken

Warum wir die Klimaziele schneller erreichen werden als wir denken

05. Oktober 2022 · Dettlings Kolumne

Kippt das Klima in diesem Jahrhundert unausweichlich? Tipping Points entscheiden über das Kippen wie das Retten des Klimas.

Weiterlesen

Arbeiten bis zum Abschmelzen?

Arbeiten bis zum Abschmelzen?

09. September 2022 · Dettlings Kolumne

Der Klimawandel verändert die Arbeitswelt in Stadt und Land. Das Leben auf diesem Planeten wird heißer. Auch in Europa. Betroffen sind vor allem die großen Städte. Was für die Jüngeren noch attraktiv klingen mag, ist für die große Mehrheit eine enorme Belastung.

Weiterlesen