Mehr Leistungen inklusive!

Mehr Leistungen inklusive!

15. Oktober 2020 · Service

Globality Health erweitert sein Leistungsspektrum. Ab 1.1.2021 übernimmt der internationale Krankenversicherer erstmals auch die Kosten für Ernährungsberatung und Ergotherapie, sowie die Reisekosten für eine Begleitperson bei einer Rückführung aus dem Entsendeland. Darüber hinaus wurden der Umfang an Prä- und Postnatalen Schwangerschaftsleistungen sowie den Hilfsmittelkatalog umfangreich erweitert.

„Feedback und Wünsche unserer Versicherten waren der Kompaß bei der aktuellen Überarbeitung unserer Allgemeinen Versicherungsbedingungen“, erklärt Dr. Cornelia Röskau, Vorstandsmitglied von Globality Health.  „Wir freuen uns, dass wir ein attraktives Paket für unsere Versicherten schnüren konnten.“

Die neuen Versicherungsbedingungen umfassen:

  • Erweiterte Leistungen im Bereich Geburt und Schwangerschaft, wie bspw. Geburtsvorbereitungskurse und Rückbildungsgymnastik, Hebammenleistungen sowie häusliche Krankenpflege nach der Entbindung anstelle eines Krankenhausaufenthalten
  • Logopädische Behandlungen für Kinder
  • Medizinisch indizierte Ernährungsberatung
  • Ärztlich verordnete Ergotherapie
  • Podologische Behandlungen, wie etwa die medizinische Fußpflege
  • Perücken und Prothesen-BHs für Frauen im Rahmen einer Krebsbehandlung
  • Reisekosten für eine Begleitperson, im Falle der Rückführung einer versicherten Person
  • Reisekosten für eine versicherte Person im Krankheits- oder Todesfall eines Familienmitglieds

Die neuen Versicherungsbedingungen gelten ab Januar 2021, auch für bestehende Versicherungsverträge mit Globality Health. Nahezu jede Tarifstufe profitiert von einer erweiterten Kostenübernahme.

Die neuen Allgemeinen Versicherungsbedingungen finden Sie in unserem Download-Center.

Service Service Service

Benötigen Sie weitere Informationen?

Sollten Sie hier nicht fündig geworden sein, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden Sie gerne persönlich beraten.

Kundenservice & Support

Das könnte Sie auch interessieren

Quiet Quitting: Die stille Revolution

Quiet Quitting: Die stille Revolution

03. November 2022 · Dettlings Kolumne

Das Video des Users „zaidleppelin“ wurde bereist millionenfach aufgerufen: „Du kündigst die Vorstellung über die Mindestanforderung hinauszuarbeiten“. „Arbeit ist nicht dein Leben“, heißt es dort weiter, „dein Wert als Mensch definiert sich nicht über deine Produktivität“. Ein neues Schreckgespenst macht die Runde in den Unternehmen: „quite quitting“.

Weiterlesen

Warum wir die Klimaziele schneller erreichen werden als wir denken

Warum wir die Klimaziele schneller erreichen werden als wir denken

05. Oktober 2022 · Dettlings Kolumne

Kippt das Klima in diesem Jahrhundert unausweichlich? Tipping Points entscheiden über das Kippen wie das Retten des Klimas.

Weiterlesen

Arbeiten bis zum Abschmelzen?

Arbeiten bis zum Abschmelzen?

09. September 2022 · Dettlings Kolumne

Der Klimawandel verändert die Arbeitswelt in Stadt und Land. Das Leben auf diesem Planeten wird heißer. Auch in Europa. Betroffen sind vor allem die großen Städte. Was für die Jüngeren noch attraktiv klingen mag, ist für die große Mehrheit eine enorme Belastung.

Weiterlesen