Zehn gesunde Sportarten

Zehn gesunde Sportarten

25. August 2020 · Gesundheitstipps

Als Expat fit zu bleiben ist eine Herausforderung. Vielleicht steigt aber auch die Lust in der neuen Umgebung, einen neuen Sport auszuprobieren. Doch welcher Sport ist eigentlich der gesündeste? Diese Frage ist gar nicht so einfach zu beantworten. Im Internet ist dazu eine große Anzahl unterschiedlicher Rankings zu finden.

Doch gibt es wirklich eine ganz allgemeingültige Top Ten der gesündesten Sportarten? Vermutlich nicht. Denn die wichtigste Voraussetzung, dass Sie eine Sportart regelmäßig ausüben, ist wohl: Sie muss Spaß machen. Doch was jemandem Spaß macht, ist wirklich absolut individuell.
Als Vorschlag haben wir 10 wirklich gesunde Sportarten zusammengestellt, die zwei Voraussetzungen bieten: Ein relativ geringes Verletzungsrisiko und einen hohen Nutzen für die körperliche und geistige Gesundheit. Die Reihenfolge der Liste ist dabei ohne Bedeutung:

Schwimmen
Absolut stressfrei, saisonunabhängig, verbessert Lungenkapazität, verbrennt Kalorien, baut Muskeln auf

Tennis
Hoher Kalorienverbrauch, fördert Koordination, kanalisiert Kräfte, spricht viele Muskelgruppen an

Rudern
Führt zu effektivem Gewichtsverlust, steigert die Muskelkraft, mit Rudergeräten auch Indoor möglich

Squash
Laut „Forbes“ über Jahre „die gesündeste Sportart der Welt“, verbrennt Kalorien, erhöht die aerobe Fitness, steigert die Flexibilität, entwickelt Kraft, verbessert die Hand-Augen-Koordination

Basketball
Steigert das räumliche Vorstellungsvermögen, fördert Entscheidungsfähigkeit, guter Stressabbau, unterstützt Koordination, sehr hoher Energieverbrauch

Radfahren
Guter Kalorienverbrenner, stärkt das Gehirn und das Herz-Kreislauf-System und die Bewegung in der Natur macht glücklich

Skilanglauf
Besonders bergauf verbrennt Skilanglauf mehr Kalorien als jede andere Sportart, sehr gutes Ganzkörpertraining

Laufen
Läufer haben weniger Knochen- und Muskelprobleme als gleichaltrige Nicht-Läufer, beim Laufen werden Endorphine freigesetzt, Laufen steigert sowohl die psychische und physiologische Gesundheit

Volleyball
Positive Wirkung für das Herz-Kreislauf-System, baut Beweglichkeit auf, stärkt die Koordination

Gymnastik
Neben allgemeiner körperlicher Vorteile fördert Gymnastik die Konzentrationsfähigkeit und die Koordination, besonders im Kindesalter schafft Gymnastik große Vorteile bei der körperlich-geistigen Entwicklung

Vermutlich beantwortet auch diese Liste nicht Ihre Frage, welche Sportart für Sie am besten ist. Vielleicht helfen Ihnen die folgenden Ergebnisse einer Studie bei der Wahl. Wissenschaftler wollten herausfinden, welche Sportarten bei regelmäßiger Ausübung die besten Auswirkungen auf die Gesundheit der Sportler haben. Hier die Ergebnisse:

  •  Für Squash- oder Tennisspieler ist die Wahrscheinlichkeit, aufgrund einer verfrühten Erkrankung zu sterben, 47 % geringer als für Menschen, die keinen Sport betreiben.
  • Schwimmer haben eine 28 % geringere Chance, frühzeitig zu sterben. Dabei hat der Großteil der Probanden regelmäßig das Schwimmbad besucht und war keine Gelegenheitsschwimmer.
  • Menschen, die generell auf ihre Fitness achten und zum Beispiel Aerobic-Kurse im Fitnessstudio besuchen, liegen mit 27 % gleich hinter den Schwimmern.
  • Die Teilnehmer, die Rad fuhren, hatten eine 15 % niedrigere Wahrscheinlichkeit, an typischen Alterserkrankungen zu sterben.
Service Service Service

Benötigen Sie weitere Informationen?

Sollten Sie hier nicht fündig geworden sein, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden Sie gerne persönlich beraten.

Kundenservice & Support

Das könnte Sie auch interessieren

Erdüberlastungstag: Vorbild Jamaika

Erdüberlastungstag: Vorbild Jamaika

12. August 2022 · Dettlings Kolumne

Am 28. Juli war Erdüberlastungstag. Der Tag, an dem die Weltbevölkerung ihre jährlichen Ressourcen aufgebraucht hat. So früh wie noch nie. Vor rund 50 Jahren (1972) war die Erde noch zum 29. Dezember überlastet.

Weiterlesen

Workation - Homeoffice im Ausland – einfach mal machen?

Workation - Homeoffice im Ausland – einfach mal machen?

19. Juli 2022 · Workation

Ob Sommer, Sonne, Meer oder Großstadt-Dschungel – was nach Urlaub klingt, kann auch Alltag werden, dank Workation, bzw. Homeoffice im Ausland. Noch nie war es so einfach den eigenen Schreibtisch ins Ausland zu verlegen, vorausgesetzt die Arbeit lässt sich digital am Laptop erledigen. Egal ob Workation oder Remote Work, wir erklären, was es zu beachten gilt.

Weiterlesen

Workation: Arbeiten, wo andere Urlaub machen

Workation: Arbeiten, wo andere Urlaub machen

13. Juli 2022 · Dettlings Kolumne

Zum Los des Selbstständigen gehört es, auch im Urlaub zu arbeiten. Während sich der Rest der Familie erholt, sitze ich mit meinem Laptop in einem netten Café am Strand und freue mich über schnelles Internet und gute Ideen.

Weiterlesen