—–
Aufgrund einer geplanten Wartung unserer Telefonanlage, kann es am Freitag dem 07.10.2022 zwischen 22.00 und 23.00 (MEZ) zu Störungen oder kurzfristiger Unerreichbarkeit kommen. Im Notfall bitten wir Sie auf folgende Nummern auszuweichen:
+42 02 21 86 06 18
—–

Einfach, schnell und sicher
– die digitale Unterschrift!

Globality Health legt einen starken Fokus auf Innovationen, die Ihnen einen Mehrwert liefern. Daher freuen wir uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir nun die zusätzliche Möglichkeit der elektronischen Unterschrift in unsere täglichen Geschäftsaktivitäten integriert haben.

Sie haben jetzt die Möglichkeit, schnell und bequem, mit nur wenigen Klicks rechtsverbindlich und -sicher Vertragsdokumente mit uns Online zu unterzeichnen. Die elektronische Signatur ist für Sie kostenfrei und erlaubt eine sekundenschnelle Übermittlung der unterzeichneten Dokumente! Selbstverständlich erfüllt das Verfahren neben den rechtlichen auch alle sicherheitsrelevanten Anforderungen. Ihre Daten sind zu jedem Zeitpunkt geschützt.

Wie kann ich ein Dokument elektronisch unterzeichnen?

  • Möchten Sie diese Option in Anspruch nehmen, senden wir Ihnen einen Link über unseren Anbieter „DocuSign“ zu.
  • Dieser erscheint in Ihrem E-Mail-Postfach mit dem Namen Ihres Ansprechpartners bei Globality Health von der Mailadresse „DocuSign“.
  • Wenn Sie diesem Link folgen, müssen Sie sich mittels SMS Tan autorisieren. Dazu benötigen wir vorab Ihre Mobilnummer.
  • Darauffolgend werden Sie zum Dokument geführt, wo Sie nur noch Ort, Datum und Ihre Unterschrift mit wenigen Klicks bestätigen.
  • Die Unterschrift wird vorgegeben, es bedarf keiner gescannten Version Ihrer Signatur. Wenn Sie dies wünschen, steht jedoch auch diese Option zur Verfügung.
  • Sobald Sie den Vorgang bestätigt haben, erstellt „DocuSign“ ein Zertifikat für alle involvierten Parteien, durch das die Unterschrift rechtsbindend wird.

Wie sicher ist die digitale Unterschrift über DocuSign?

Um höchste Sicherheitsstandards erfüllen und Vertraulichkeit gewährleisten zu können, steht ein Verfahren mit Zwei-Faktor-Authentifizierung zur Verfügung.

Dadurch wird die Anmeldung bei Ihrem Konto um eine zweite Authentifizierungsschicht ergänzt – mit 1. Ihrer E-Mail-Adresse und 2. mit einem zusätzlichen Sicherheitscode (SMS Tan).

In welchen Sprachen ist DocuSign verfügbar?

Die Sprache kann auf der Webseite nach Ihrem Login ausgewählt werden:

Welche Daten werden benötigt, um die Unterschrift digital zu leisten?

Wir benötigen die E-Mailadresse und die Mobilfunknummer der Person, die das Dokument unterzeichnen wird. Aus Sicherheitsgründen kann nur die Person die unterzeichnen wird, die Zugangsdaten erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung und besonders auf die weitere, gute Zusammenarbeit!

Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei weiteren Fragen gerne zur Verfügung.